Stand im Juli 2017

Diskussion & Fragen
Antworten
di4pr
Einsteiger
Offline
Beiträge: 2
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 08:50

#1

Beitrag von di4pr »

Hallo Wolfgang,
was ist aus den F. sanguinea geworden? Der letzte Eintrag im Bericht ist 7 Jahre alt und wenn ich das hochrechne... Eine faszinierende Art, die ich wohl niemals halten werde aber die ich in freier Wildbahn hoffentlich bald mal beobachten kann.
Benutzeravatar
Wolfgang
Administrator
Offline
Beiträge: 392
Registriert: Di 18. Okt 2016, 20:16
Kontaktdaten:

#2

Beitrag von Wolfgang »

Wie Du sicherlich im Bericht mitgelesen hast, habe ich sie bei mir im Garten ausgesetzt.
(Königin war aus der Region)
Dort haben sie 3 Jahre gut gelebt.
Unterstützt wurden sie von mir, in der Zeit, mit Futtergaben.

In dem darauf folgenden Winter sind sie irgendwie zu Schaden gekommen.
Im Frühjahr war keine Ameise mehr aufzufinden.

Schade, waren sehr muntere Ameisen.

Grüße Wolfgang
di4pr
Einsteiger
Offline
Beiträge: 2
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 08:50

#3

Beitrag von di4pr »

Ach schade... Danke für die Info!
Nein, hatte ich nicht gelesen. Hatte mich an den weiterführenden Links am Ende der Seiten orientiert und übersehen, dass es in der Navi noch Unterpunkte gibt.
Das klärt etwas meine Fragen, wie man mit dem Bewegungsdrang bei zunehmener Koloniegröße in der Haltung klarkommen kann.
Viele Grüße,
David
Antworten

Zurück zu „Formica sanguinea“