Manica rubida sie lieben die Fliegen

Unsere größte, einheimische Knotenameise
Benutzeravatar
Wolfgang
Administrator
Beiträge: 43
Registriert: Di 18. Okt 2016, 20:16

Manica rubida sie lieben die Fliegen

Beitragvon Wolfgang » Do 15. Dez 2016, 12:56

Manica rubida

Bild

Fliegen stehen bei Manica rubida ganz oben auf dem Speiseplan.
Bild

Große Fliegenjäger sind sie nicht.
Wenn allerdings die Arbeiterinnendichte hoch ist und Fliegen nicht fliegen können,
klappt es mit dem Fangen schon.

Ausdauer haben sie und flink sind sie, gute Voraussetzungen, dass am Ende alle was zu futtern erwischen.

Voll funktionstüchtige (flugfähige) Fliegen sind nur frisch getötet an zu bieten, sonst wird das nichts.


Bild . Bild



Erbeutete Fliegen werden im Nest in Stücke zerteilt und an die Larven gelegt.
Bei den Larven herrscht Selbstbedienung.


Und mit guter Fütterung, ziehen sie richtig viele Larven auf.
Bild . Bild

Mit den Kokons der Fliegen können sie normal nichts anfangen, sie erkennen sie nicht als Beute.
So ist es halt, ohne dass ihr Halter nachhilft entgeht ihnen leckere Beute.
Gut das sich da was machen lässt.
Einfach den Kokon leicht öffnen und schon geht es.
Bild



Fliegenmaden dagegen sind kein Problem, die bekommen sie in den Griff.

Zurück zu „Manica rubida“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast